Zum Inhalt springen

Artikel rund um Geschichte und Gegenwart des Westmünsterlands

Das westliche Münsterland ist vieles: ehrlich, bodenständig, flach und oft wunderschön. Es gibt viel zu entdecken und zu erleben. In dieser Rubrik befassen wir uns mit der Region Westmünsterland, mit "Heimat" und mit allem, was dazugehört.

Westmünsterländerin mit Migrationshintergrund

von Annette Menke

Kultur und Leben   Heimat und Region

Gedanken zum eigenen Migrationshintergrund macht sich Annette Menke, die im kult für die musealen Aufgaben zuständig ist. Wie weit muss man reisen, um fremd zu sein? Sie wagt hier einen ganz privaten Blick auf das Leben in und mit unterschiedlichen Kulturen, die alle „Westfalen“ im Namen tragen.
Hier weiterlesen.


natura et cultura - Über das Leben

von Theresa Connemann, Corinna Endlich, Flemming N. Feß und Nadine Schober

Kultur und Leben   Heimat und Region   Museum und Forschen

Das Internet ist voller Blogs. Jetzt gibt es noch einen neuen: Eine Kulturkolumne für das Westmünstelrand! Kultur ist so vielfältig wie das Leben selbst. Unsere Autor:innen sinieren im ersten Artikel darüber, welche Chancen sich aus dem neuen Kolumnenformat bieten und laden zum Weiterlesen ein.
Hier weiterlesen.


„Essen auf Rädern deluxe“

von Nadine Schober

Kultur und Leben   Heimat und Region

Plötzlich ist alles wieder offen.  Wir können wieder zu Veranstaltungen gehen und Freund*innen treffen. Unsere Autorin ist da noch gar nicht ganz bereit für und schwelgt ein wenig in Erinnerungen – natürlich nur in positiven…
Hier weiterlesen.


Kultur in Archivkartons

von Martin Ehling

Heimat und Region   Museum und Forschen

In einem Archiv gibt es endlose Regalreihen voller Akten. Darunter finden sich aber nicht nur Verwaltungsakten der staubigen Sorte, sondern auch viele Schätze. Martin Ehling bekommt bei der Arbeit mit Akten des Kulturkreis Schloss Raesfeld Sehnsucht nach Kultur.
Hier weiterlesen.

Weiterlesen: